Gewinnt eine tonline shine 2HD limited Edition inkl. dem neuen Buch Im Schatten das Licht von Jojo Moyes

Ich freue mich ja immer wenn ich die Chance habe etwas zu verlosen, wenn es dann noch so etwas Tolles ist wie ein tolino umso schöner.

Copyright Weltbild

Die meisten von euch kennen sicher den tolino, es gibt ja diverse. Ich durfte ja schon mal einen verlosen und zwar diesen hier. Den toline shine 2 HD, den ich heute verlosen, finde ich persönlich besser, denn er hat eine integrierte Beleuchtung und daher kann man auch wunderbar dann noch lesen wenn man eigentlich schon schlafen müsste 😀 Mit dem Speicher von 2GB – entspricht ca. 2000 eBooks – geht einem so schnell auch nicht der Platz für neue spannende Welten aus.

Copyright Weltbild

Wenn man schon einen tolino verlost, darf es kein normaler sein, sondern muss schon eine limited Edition sein. Hier im Bundle mit dem neuen Roman „Im Schatten das Licht“ von Jojo Moyes. Normalerweise kostet diese Edition 119€, wobei Weltbild einen Rabatt von 10% auf das Gerät gewährt damit das Buch für von 12,99€ abdeckt. Weiterlesen

Gewinnt einen tolino page mit Cody McFadyen „Die Stille vor dem Tod“

img_4877Kaum ein anderes Buch ist in meinem Stream momentan so viel Vertreten wie „Die Stille vor dem Tod“ von Cody McFadyen. Einige Tage vor erscheinen, fragte mich Weltbild ob ich nicht lust hätte dieses Buch auf dem tolino page zu lesen. Klar habe ich und ich bin auch schon fleißig dabei und die Seiten die ich bisher gelesen habe, sind mehr las vielversprechend. Aber das ist nicht der Grund warum ich diesen Beitrag schreibe. Nein Weltbild war so lieb und hat mir noch einen zweiten tolino Page zur Verfügung gestellt. Für euch! Denn ihr könnt diesen inkl. „Die Stille vor dem Tod“ von Cody McFadyen.

Weiterlesen

Rezension und Gewinnspiel: Ladilaus und Annabella von James Krüss

"buchhandel.de/

Klapptext:

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür, doch die Puppe Annabella und der Bär Ladislaus sitzen noch immer im Schaufenster des Warenhauses. Kein Käufer hat sich für sie gefunden. Der gute alte Mann von der Wach- und Schließgesellschaft lässt voller Mitleid mit den beiden in diesem letzten Fenster das Licht an. Doch dann ruft der Weihnachtsmann an, er braucht dringend eine Puppe und einen Bären! Nun werden auch die beiden einen Gabentisch schmücken und ein Zuhause finden. Alle Traurigkeit löst sich in Jubel und Trubel auf. Nur der gute alte Wachmann bleibt allein zurück.

Fazit:

Täglich bekomme ich Mails von Verlagen wo mir Bücher vorgestellt werden, wo gefragt wir ob ich nicht jenes oder dieses Rezensieren möchte. Auch ob ich nicht etwas verlosen möchte. Das meiste muss ich leider ignorieren, denn Zeit ist ein kostbares Gut. Zwischen diesen Mails kann ich nur meine persönlichen Perlen heraus suchen. So wie diese hier. Denn als ich den Titel las kam mir direkt folgende Zeile in den Sinn:

In der Ecke eines Fensters
unten rechts im Warenhaus,
sitzt die Puppe Annabella
mit dem Bären Ladislaus.

Es ist die erste Strophe eines Weihnachtsgedichts welches ich in meiner Kindheit auswendig lernen musste und welches ich geliebt habe. Nicht viele Gedichte konnten mich begeistern. Ich würde sogar sagen das ich alles habe, nur keine lyrische Ader. Aber dieses Gedicht hat etwas an sich.

Als ich die Mail bekam hatte ich den ganzen Tag diese Zeile im Kopf, ich hatte den Geruch von Plätzchen und von Tannenbaum in der Nase. Heißer Kakao umschwirrte meine Nase. Von Weihnachten meiner Kindheit und meine Augen strahlten wie zu Kindertagen. Es ist ja auch ein sehr schönes und trauriges zugleich. James Krüss hat es 1926 geschaffen was auch in 100 Jahren noch Kinder entzücken wird. Der Eulenspiegel Kinderbuchverlag hat dieses Gedicht nun in ein schönes Büchlein verwandelt mit Zeichnungen die diesem Gedicht mehr als gerecht werden. Diese Bilder versprühen den Charme alter Weihnacht. Jene rosa-rote Brille die man auf hat wenn man an Weihnachten vor vielen Jahren denkt.  Eines habe ich als Beitragsbild einbinden dürfen. Eine absolute Vorleseempfehlung für alle Eltern für ihre Kinder.

2 Exemplare habe ich nun noch für euch hier liegen. Um eines davon zu gewinnen möchte ich gerne wissen welches euer liebstes Weihnachtsgedicht ist und warum. Bis zum 6.12.15 23:59 Uhr habt ihr Zeit hier  zu kommentieren. Wichtig gebt im Formular eine gültige Mailadresse an damit euch erreichen kann (oben nicht im Textfeld). Mitmachen dürfen alle wo ich für 3,50 versenden kann, also Deutschland, Österreich etc. . Jeder Haushalt (IP Adresse) darf nur 1x mitmachen.

Eckdaten:

Titel: Ladilaus und Annabella
Autor: James Krüss
Erscheinungsdatum: September 2014
Seitenzahl: 32
ISBN:9783359016205
Verlag: Eulenspiegel Kinderbuchverlag

Mützenwertung:

MützeMützeMützeMützeMütze

Weitere Bloggermeinungen:

Buchkind Blog

Das Sternenglöckchen geht an….

Heute am frühen Nachmittag lief das Gewinnspiel zur Rezension des Sternenglöckchens aus. Da ich selbst weiß wie sehr man darauf wartet das endlich die Gewinner bekannt gegeben werden möchte ich es auch noch heute Abend machen.

Wusel hat die Auslosung genau beobachtet und genau auf meine Finger (oder Random.org) geschaut das ich ja nicht schummle.

IMG_1969

 

Random.org hat den Kommmentar von Nicole Cinema in my head. Dir meinen Glückwunsch, und ihr anderen, momentan könnt ihr das Mäuschen Lickefett gewinnen, genau genommen noch bis zum 24.12. Folgt einfach dem Link.