Rezension: Zeitenzauber von Eva Völler

Mein erster Dank geht heute an Bastei Lübbe die mir dieses Rezessionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Ich möchte euch heute nämlich Zeitenzauber von Eva Völler vorstellen.

Klapptext:

Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen ═ und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen …

Meine Meinung:

Der Klapptext sagt schon recht viel aus, ich möchte euch noch verraten das Anna in der Vergangenheit, genau genommen im Jahr 1499,  landet und von dort nur zurück kehren kann wenn sie eine Aufgabe löst und bis dahin festsitzt. Ok, die Mondphasen spielen auch noch eine Rolle, aber mehr möchte ich euch nicht wirklich zu dem Buch verraten. Das liegt einfach daran das dieses Buch einfach Zauberhaft geschrieben ist. Eva Völler hat es nämlich geschafft mich, mit Anna zusammen, in die Vergangenheit Venedigs zu katapultieren und mich mit auf eine unglaubliche Reise zu nehmen… ohne Telefon, Internet oder gar einer Toilette mit Wasserspülung. Die Aufgabe hat es natürlich in sich und dieser gut aussehende junge Mann ist natürlich auch immer mit im Mittelpunkt genauso wie eine geheimnisvolle Maske…

Ich muss ehrlich zugeben das ich begeistert bin von diesem Buch und ich werde es sicherlich noch das eine oder andere Mal lesen, eigentlich bin ich schon seit der Leseprobe gefesselt, denn die hat mich schon komplett durcheinander gebracht und ich hatte echt Schwierigkeiten mich danach auf mein Aktuelles Buch zu konzentrieren oder überhaupt noch zu unterscheiden was in welchen war.. das passiert mir fast nie.

Wenn ihr nun auf den Geschmack gekommen seid solltet ihr das Buch direkt einfach hier bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.