Rezension: GOLIATH – Der Rettungshund von Wolfgang Schmiedeberg

Heute möchte ich euch GOLIATH – Der Rettungshund von Wolfgang Schmiedeberg vorstellen, welches mir netterweise der Piepmatz Verlag zur Verfügung gestellt hat.

Klapptext:

Das Leben eines Rettungshundes ist nicht immer einfach. Manchmal muss GOLIATH mitten in der Nacht mit seinem Frauchen Yvonne zu einem Einsatz starten, um nach vermissten oder verschütteten Menschen zu suchen. Da kann es schon einmal vorkommen, dass er bei Wind und Wetter stundenlang die Gegend absucht, während andere Hunde noch gemütlich in ihren Körbchen liegen. Aber GOLIATH weiß, wie wichtig seine Arbeit ist: Wenn die Rettungshundestaffel alarmiert wird, schweben häufig Menschenleben in Gefahr. Dann ist GOLIATHS feine Nase gefragt, mit der er Vermisste aufspürt. Denn das kann er besser als jeder Mensch!

Meine Meinung:

Hach… ich weiß gar nicht in welches Genre ich dieses Buch packen soll, es ist nämlich so das dieses Buch aus mehreren kleinen Geschichten bestehen die alle um Goliath gehen. Einige sind dabei die ich schon im Kindergarten empfehlen würde, andere wiederrum eher für Jugendliche oder Erwachsene. Es wird nämlich das bisherige Leben von Goliath erzählt der ein Rettungshund war, denn Goliath ist mittlerweile Rentner 😀 Goliath ist somit also keine Erfundene Figur sondern besteht wirklich aus Fell und Blut.

Welche dieser kleinen Kapitel mir am besten gefallen hat mag ich gar nicht sagen, der Anfang ist sehr schön, also die Zeit als Goliath noch ein Welpe war, wobei ich denke das dieser Teil der Fantasie des Autors entsprungen ist, außer Goliath hab „menschisch“ gelernt 😉 Aber auch die Geschichten in denen er Menschen rettet sind wunderbar.

Sehr schön sind auch die Zeichnungen in dem Buch die immer passend zur Geschichte mit eingefügt worden sind.

Obwohl dieses „Büchlein“ nur 64 Seiten stark ist birgt es zwischen seinen beiden Buchdeckeln viele Abenteuer oder auch mal lustige Dinge und kann es euch nur ans Herz legen, vor allen Dingen allen Hundebesitzern 😉

Ach ja, bestellen könnt ihr das Buch hier.

2 Gedanken zu “Rezension: GOLIATH – Der Rettungshund von Wolfgang Schmiedeberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.