Rezension: FIFA-Mafia. Die schmutzigen Geschäfte mit dem Weltfußball von Thomas Kistner

Titel:FIFA-Mafia. Die schmutzigen Geschäfte mit dem Weltfußball
Autor:Thomas Kistner
Erscheinungsdatum:15. Mai 2012
ISBN:978-3868042481
Seitenanzahl:5 CD´s
Verlag:audio media Verlag

Klapptext:

Korruption und Manipulation – der FIFA haftet dieser Ruf nicht erst seit der skandalösen Vergabe der Fußball-WM 2022 nach Katar an. Längst hat die organisierte Kriminalität Einzug gehalten in die Zentrale des Weltfußballs. Der renommierte Sportjournalist Thomas Kistner kennt die Machenschaften im Sportbusiness wie kaum ein anderer und zieht schonungslos Bilanz.

Fazit:

Das Thema ist hoch interessant, denn schon lange spekulieren Fußballfans offen darüber wie die Fifa „arbeitet“ und wie man eine WM in ein Land geben kann in dem man tagsüber als Europäer nur in Klimatisierten Räumen zu Sport fähig ist. Viele schreien nach Korruption und es liegt ja doch sehr nahe. In diesem Hörbuch werden Fakten aufgearbeitet und lassen gewisse Schlüsse übrig die das erhärten was viel Fans schon zu wissen meinen.

Das Hörbuch mag sehr interessant sein für alle jene die sich für Fußball interessieren und speziell für die Fifa und die Geschnisse rund um die Führungsspitze der Fifa, für den mag das Hörbuch was sein. Mir persönlich war es zu „trocken“, der Sprecher konnte mich leider nicht mitreißen und mir das Thema so nahe bringen das ich sagen würde, jap 100% Kaufempfehlung. Und das obwohl ich mich für Fußball bis zu einem bestimmten Grad interessieren.

Von mir gibt es

Mütze
Mütze
Mütze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.