Rezension: Das Anti-Burnout-Buch von Fritsch Oliver und Lang Michaela

Die Eckdaten zu dem Buch:

Genre:
Lebenshilfe
Erschienen:
2012
Verlag:
mvg Verlag
ISBN:
978-3-86882-251-9
Preis:
14,99
Seiten:
224
Gebunden:
Paperback

 

Cover und Klapptext

Jeder zweiten Krankmeldung in Deutschland liegt inzwischen eine psychische Ursache zugrunde, meist ausgelöst durch zu viel Druck oder Stress. Immer häufiger lautet die Diagnose: Burnout.

In diesem praktischen, der eigenen Situation anpassbaren Arbeitsbuch zeigen uns die Autoren ihre praxisbewährte Methode als Prävention gegen den Burnout, für eine bessere Work-Life-Balance und mehr Selbstbestimmung. Mithilfe eines Stressradars können die brennendsten Stressthemen (Partnerschaft, Kinder, Gesundheit, Finanzen etc.) schnell und unkompliziert analysiert werden. Die vorgestellten bewährten Coaching-Tools und Übungen ermöglichen es dem Leser, die eigene Situation nachhaltig zu verbessern. Mithilfe des Analyse-und Handlungs-Werkzeugkastens können eigene Potenziale erkannt, genutzt und produktiv weiterentwickelt werden. Zum Schluss hilft die effektive 7-Schritte-Methode den Stress zu beseitigen und den Leser wieder in die Balance zu bringen.

Dank dieser Techniken kann jeder seine eigene maßgeschneiderte und daher besonders effektive Strategie zur Stressbewältigung entwickeln und zu einem erfüllten und glücklichen Leben finden.

–> Leseprobe

 

Meine Meinung:

Das Cover ist schlicht, hat aber eine kleine heitere Note, durch die Wippe mit dem Männchen. Finde ich sehr passend für ein Lebenshilfe Buch. Im Klapptext ist sehr trefflich formuliert, um was es geht und mach Lust und Mut das Buch zu lesen.

Einfache 5/5 Mützen

Inhalt:

Das Gefühl, richtig zu sein, bekam ich schon in der Einleitung. Auch wenn nicht alles 100% gleich ist, habe ich mich in vielen Sachen der Personen wieder gefunden. Ein schönes Gefühl nicht alleine zu sein.

Jedes einzelne Kapitel ist nicht leicht zu schaffen, besonders wenn sich der innere Schweinehund sich wert. Es ist aber meiner Meinung nach sehr wichtig von Anfang bis Ende alles nach einander zu machen. Ich habe dann einfach das Buch für eine Zeit zur Seite gelegt wenn ich nicht mehr konnte und weiter gemacht wenn ich merkte, dass es gut ist.

Ich danke den Autoren für dieses Buch. Es macht nicht von heute auf morgen wieder Gesund, hat mir aber sehr geholfen meinen Weg zu gehen und zu wissen warum und weshalb.

Ich kann es nur empfehlen und macht bitte jede Übung, so schwer es auch ist. Ich werde sicher noch das eine oder andere noch auf meinem zukünftigen Weg nachlesen.

Glatte 5/5 Mützen

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.