Rezension: Blaue Wunder von Ildikó von Kürthy

Die Eckdaten zu dem Buch:

Genre:
Humor / Frauenroman
Erschienen:
2005
Verlag:
Rowohlt
ISBN:
978-3-644-20131-6
Preis:
8,90
Seiten:
252
Gebunden:
Taschenbuch

 

Cover und Klapptext

Abserviert! Dabei hatte Elli gedacht, jetzt sei endlich mal alles in Ordnung in ihrem Leben. Und dann so was: Der Mann ihres Lebens wird in vier Wochen die Stadt verlassen – mit seiner Verlobten! Ein Monat Zeit, alles zu tun, um die große Liebe zurückzuerobern: Rivalin beschatten, Strip-Kurs besuchen, Fettverbrennung ankurbeln, Blaues Wunder erleben.

 

–> Leseprobe

 

 

 

 

Meine Meinung:

Das Cover, finde superpassend zu dem Inhalt. So leicht und lustig wie das Cover aussieht, ist das Buch auch geschrieben. Das Lachen welches man schon beim Lesen vom Klapptext bekommt, hat mich dazu gebracht, das Buch zu kaufen.

Nichts auszusetzen, gibt also volle 5/5 Mützen.

Inhalt:

Mein erstes Werk der Autorin und es hat mich aus den Socken gehauen.

Jeder der Bridget Jones gerne gelesen hat und zum Totlachen fand, den wird „Blaues Wunder“ begeistern.
Ich finde es einfach toll. Hab es in einem Rutsch durchgelesen. Spritzig, humorvoll und für viele Frauen, Wiedererkennungswert. Eine Zeit, wie von der Hauptfigur Elli, hat wohl schon jeder hinter sich und kann sich dank der guten Schreibweise der Autorin voll „reinlegen“. Lautes Lachen erlaubt und auch das eine oder andere Stück Schokolade 😉 Einige lustige Bilder, unterstreichen die sowieso schon lustigen Beschreibungen sehr gut.

Freue mich auf das nächste Werk der Autorin, welches ich schon liegen hab und euch bald erzählen kann, wie jenes ist. Also dran bleiben …

5/5 Mützen kann ich da nur vergeben.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.