Rezension: 1000 Tipps für Auswärtsspiele von Michael Seiß

Mein erster dank geht an den Agon Verlag der mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat.

Ich möchte euch heute 1000 Tipps für Auswärtsspiele von Michael Seiß vorstellen.

Klapptext:

„Wo bitte geht‘s zum Stadion?“ – Das Problem ist bekannt. Den Weg ins Stadion der eigenen Mannschaft kennt man. Spätestens beim ersten Auswärtsspiel aber beginnen die Probleme. Die örtliche Beschilderung führt den verzweifelten Fan scheinbar eher vom Stadion weg, als ihn ans Ziel zu bringen. Kurz nach Anpfiff sucht man noch den Gästeblock, den man fast immer erst dann findet, wenn das erste Tor bereits gefallen ist.
Spätestens in solchen Situationen sollte man „1000 Tips für Auswärtsspiele“ zur Hand haben. Die bereits bekannte Kombination aus Liga- und Reiseführer stellt Stadien aus ganz Deutschland vor. In knackig-kurzen und informativen Analysen wird die Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr vorgestellt, ebenso der Kartenvorverkauf, Eintrittspreise, Telefonnummern, Internetadressen, das Kneipenangebot in Stadionnähe, die Qualität des Essens im Stadion selbst und nicht zu vergessen natürlich die Toiletten.
Das Standardwerk für Fans, aktuell und in neuer Aufmachung, komplett vierfarbig und prallvoll mit nützlichen Informationen.
Für die unzähligen Schlachtenbummler, die Wochenende für Wochenende kreuz und quer durch die Bundesrepublik reisen, soll dieses Buch ein kleiner Leitfaden und Ratgeber sein. Ebenso ein Appetitanreger für alle gelegentlichen Stadionbesucher und für die, die es einmal werden wollen.

Meine Meinung:

Ich selbst bin ja nicht der größte Fußballfan, ich habe es ja bekanntermaßen eher mit Büchern, mein Freund allerdings ist ein großer Fußballfan und wie es sich für einen Hamburger gehört Fan vom HSV. Da alleine zum Fußball nicht so viel Spaß macht begleite ich ihn ab und zu zu Auswärtsspielen. Hierbei hat man immer die selben Fragen, wie komme ich zum Stadion? Gibt es in der näheren Umgebung Lokale? Was kostet die Wurst und ist die überhaupt genießbar? Und was kostet diese? Wie sind die Gegnerischen Fans?

Viele dieser Fragen könnte man auch im Internet nachlesen und sich raussuchen, aber jedes mal 20 Seiten besuchen um alle Informationen zu bekommen? Ein wenig viel aufwand für ein Spiel was 90 Minuten dauert (nicht das es schon Wahnsinn wäre 8 Stunden zu fahren um sich das Spiel anzusehen)

1.000 Tipps für Auswärtsspiele beantwortet die wichtigsten Fragen auf einen Blick zu Auswärtsspielen.Neben der Info ob die Klos in der Regel sauber und Ordentlich sind, erfährt man die Kartenpreise und ein paar Hintergrundinformationen über den Verein den man besucht. Zu jedem Stadion gibt es Bilder, Internetadressen und viele Informationen. Das Buch ist auch Ideal für Groundhopper (das sind Leute die versuchen so viele Stadien wie möglich zu Gesicht bekommen und das in Punkte umrechnen), denn es werden weit mehr als die 1. und 2. Bundesliga gezeigt. Und was ich selbst auch noch toll finde ist der Teil der ganz hinten ist, es ist zwar nur eine Seite aber hier gibt es tolle Internetseiten für Fußballfans.

Das Buch ist des weiteren super aktuell, der 1. FC Mainz 05 hat seit letzten Jahr ein neues Stadion, selbst das ist dort schon verzeichnet.

Für alle die Fußball lieben und ihre Mannschaft auch mal auswärts begleiten kann ich dieses Buch mehr als nur empfehlen, es hat super tolle Tipps für jedes Stadion welches dort verzeichnet ist und ist jeden Cent wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.