Gastrezension: LeseBlüten – Fantasy 2011 aus dem Piepmatz Verlag

Im zuge meines Geburtstagsgewinnspiel Marathons hatte ja Anja die Leseblüten Fantasy 2011 gewonnen, gestern habe ich ganz frisch ihre Rezension dazu bekommen.

LeseBlüten – Fantasy 2011

Inhalt:

Diese Fantasy-Sammlung umfasst 29 Kurzgeschichten von insgesamt 23 Autoren aus Deutschland, Italien und der Schweiz. Das vorgegebene Genre Fantasy findet sich nicht nur in Vampir- oder Drachenerzählungen wieder. Nein, die unterschiedlichen Kurzgeschichten handeln beispielsweise auch von einem Phönix, einem Gnom, einem Multicolor-Karnickel, einem Schattengarten, Katzenfrauen, ganz vielen anderen zauberhaften Wesen oder auch einfach nur Menschen, die Übersinnliches erleben in ihren Träumen, in Zwischenwelten, in ihrem Leben vor oder nach dem Tod. Ein wahrhaft märchenhaftes Buch voller Zauber, Magie und vor allem viel Fantasie!

Meine Meinung:

Auf diese Fantasy-Sammlung war ich wirklich gespannt und ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Keine der Geschichten fand ich schlecht und da waren wirklich ein paar richtige Perlen dabei. Natürlich ist sowas immer Geschmackssache, aber mir persönlich hat diese Anthologie sehr gut gefallen. Da gibt es soviele ganz unterschiedliche Geschichten, da ist für jeden was dabei: ob das nun Drachen sind, Elfen, Katzenfrauen oder gar Batman, ob märchenhaft, tot oder lebendig…

Ich hoffe, dass es nächstes Jahr auch wieder eine LeseBlüten Fantasy gibt, denn ich mag Anthologien sehr und ganz besonders im Bereich Fantasy.

So nun noch ein Nachwort von mir, ich weiß ihr wollt dieses Buch auch unbedingt haben 😉 (bin ja schließlich auch mit 2 Geschichten drin, da ist das keine Frage!)

Bestellen könnt ihr es beim Piepmatz Verlag Versandkostenfrei genau hier. Natürlich bekommt ihr es auch bei Amazon oder im Buchhandel (wird wahrscheinlich dort auch bestellt werden müssen leider)

Ein Gedanke zu “Gastrezension: LeseBlüten – Fantasy 2011 aus dem Piepmatz Verlag

  1. Hallöchen zusammen!
    Habe heute erfahren, dass ich LeseBlüten Fantasy 2011 ebenfalls bei einer Bloggerkollegin gewonnen habe und freue mich wahnsinnig!

    Und die Rezension schürt nur noch mehr meine Vorfreude!
    Außerdem bin ich gaaaaanz doll auf deine Kurzgeschichten, liebe Christina, gespannt!

    Du weißt ja, du schuldest mir bald einen Autogramm *lach*

    Liebe Grüße!
    Saskia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.