ELFENZAUBER von Dennis L. Mc Kiernan

Titel: ELFENZAUBER
Autor: Dennis L. McKiernan
Erscheinungsdatum: 02.01.2006
ISBN: 978-3453521537
Seitenanzahl: 352
Verlag: Heyne Verlag


 Die Rückkehr der Elfen

Ganze Zeitalter lang haben sich die Elfen von den Geschicken der Welt ferngehalten. Doch eines Tages wird die Waldfee Arin von furchtbaren Visionen heimgesucht: der Drachenstein, ein uraltes und mächtiges Artefakt, ist aus der Zauberfeste im Schwarzen Berg verschwunden. Und er verfügt über Kräfte, die alle freien Völker Mithgars vernichten könnten. Gemeinsam mit ihren Gefährten muss Arin versuchen, das Verhängnis aufzuhalten …

Sehr spannend ist schon die Kurzbeschreibung der Geschichte. Hat mich sofort gefesselt und mich zum Lesen animiert. Zuerst hat mich natürlich das bezaubernde Cover auf das Buch aufmerksam gemacht. Hätte etwas natürlicher sein können aber die Farbwahl finde ich sehr gut.  Beides hat mich gleicher maßen angezogen und zum lesen verführt.

Gerne vergebe ich hier 4/5 Mützen.

winter_cap_red_thumb.pngwinter_cap_red_thumb.pngwinter_cap_red_thumb.pngwinter_cap_red_thumb.png

Die Welt von Mithgar und Arin und ihre Gefährten mitten drin. Jedoch muss sie ihre Gefährten erst einmal finden, denn sie hat nur ein Rätzel welches sie leitet. Wie das immer so mit den Rätzel ist, muss Arin sie erst einmal deuten. Auf dem Weg alles ihre Gefährten zu finden wird es öfter mal sehr brenzlig. Jeder Gefahr trotzend versuchen sie mit heiler Haut ihr Ziel zu erreichen. Was sich nicht immer ganz einfach darstellt. Denn es sind dunkle Mächte am Werk, die sie am Erfolg zu hindern versucht.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.