Super-Marienkäferchen… ist schon auf dem Weg von Guido van Genechten

Posted on

Titel:Super-Marienkäferchen… ist schon auf dem Weg
Autor:Guido van Genechten
Erscheinungsdatum:16. Januar 2014
ISBN:978-3905945485
Seitenanzahl:32
Verlag:aracari verlag ag

Klapptext:
Super-Marienkäferchen wird mit Hilferufen aus der ganzen Welt überschwemmt. Ein Elefant, der im afrikanischen Schlamm fest steckt; ein Hund, der im Grand Canyon über einem Abgrund baumelt; ein Kamel, das in der Sahara halb verdurstet ist… Alle bitten den Superhelden um Hilfe. Der besitzt zum Glück viele supermegastarke Hilfsmittel und eine Portion gesunden Marienkäferverstand.

Fazit:
Der aracari Verlag ist mir immer ein Begriff wenn es um Kindgerechte Bilderbücher geht in denen es immer noch eine „Moral von der Geschicht´“ gibt.

Das Super-Marienkäferchen nimmt sich dieser Tradition an. Es geht, um es kurz zu machen, um ein Marienkäfer der, obwohl er so klein ist, es schafft den großen zu helfen. Egal ob Elefant, Zebra, Giraffe oder auch Eule. Die Zeichnungen sind groß gehalten, nicht als zu viel „Tüddelkram“ drum herum, aber doch gibt es für die kleinen genug zu entdecken. Alles ist auf guten, nicht zu dünnen Papier gedruckt, meiner Meinung nach hätte das Papier aber noch dicker sein können, damit auch die folgenden Geschwister mindestens genauso lange Freude an dem Buch haben können wie das erste Kind.

Ich kann dieses Buch uneingeschränkt empfehlen und denke das Kinder ab dem Kindergartenalter (ca. 3 Jahre) auch die Moral verstehen werden.

MützeMützeMützeMützeMütze


Ich habe Geburtstag und wünsche mir….

Posted on

Vielleicht wisst ihr es nicht, aber ich habe heute Geburtstag und an Geburtstagen ist es ja so das sich das Geburtstagskind etwas wünschen darf, oder?

Na also!

Da es langweilig wäre diesen Post nach 3 Sätzen zu beenden, dachte ich mir ich hole mal ein wenig aus ;)

Vor 33 Jahren, ja so alt werde ich heute, tat ich alles dafür noch 18 Tage länger im Bauch meiner Mutter bleiben zu dürfen, denn dann wäre ich ein Welttag des Buches Kind geworden und hätte an diesem Tag doppelt Grund zum Feiern. Denn der Welttag des Buches ist seit letztem Jahr für mich wirklich ein Feiertag, denn wir Blogger haben uns diesen erobert, natürlich zusammen mit Autoren, Verlagen und auch Buchhandlungen und anderen Literatur schaffenden.

Denn im letzten Jahr wurde “Blogger schenken Lesefreude” geboren, über 1000 (genau 1009) Blogs haben sich im letzten Jahr beteiligt.

Und in diesem? Ich hoffe mindestens EINER mehr, denn das Ziel lautet das wir eine Teilnahme mehr haben möchten als im letzten. Ob es klappt? Weiß ich nicht.

Aber genau das ist mein Geburtstagswunsch. Ich wünsche mir mindestens 1010 Teilnehmer bei Bloggerschenken Lesefreude 2014 (bei Klick kommt ihr zur Veranstaltungsseite)

Helft ihr mir diesen Wunsch in Erfüllung gehen zu lassen? Wir sind auf einem guten Weg, soviel sei verraten.


Überraschungspost aus dem Atlantik Verlag

Posted on

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAnfang letzter Woche erwartete mich als ich Abends nach Hause kam ein dicker Umschlag. Da ich eigentlich nichts bestellt hatte wunderte ich mich ein wenig. Speziell erwartete ich auch von dem Verlag ,der als Absender auftauchte, nichts. Aber als Blogger bekommt man ja ab und an mal Überraschungspost und so eine war das auch. Über solche Post freue ich mich (fast) immer ja.

Daher war ich sehr gespannt was sich in diesem Umschlag befindet und er wurde vor der übrigen Post “geplündert”.

Drin war ein Anschreiben, von Hoffmann & Campe. Der Verlag hätte ein Imprint gegründet, den Atlantik Verlag, und sie wollten sich einmal vorstellen. Mit dem Buch “Bücher sind treu“, ein Büchertagebuch für bis zu 50 Bücher. Ich muss gestehen, ich liebe dieses Büchlein jetzt schon und bin gespannt ob ich es schaffen werde es regelmäßig zu füllen.

Zudem war eine passende Stofftasche und das Verlagsprogramm mit im Umschlag. Ich liebe ja Vorschauen in gedruckter Form, denn sie benötigen keine Ladezeit und wie bei Büchern mag ich das Gefühl von Papier zwischen meinen Fingern.

Aber lieber Atlantik Verlag, glaubt ihr echt das ich euch noch nicht entdeckt hatte? Auch wenn es, mit meiner Krücke von Laptop, mühselig ist mir alle Vorschauen anzusehen, so versuche ich es doch. Und euch habe ich dieses Jahr schon entdeckt. Und nicht nur das, ich habe schon ein paar Favoriten in der Vorschauen gefunden, sicher wird das eine oder andere in mein Buchregal einziehen. Wobei, einen Einzug habt ihr mir ja schon vorweg genommen, denn Bücher sind treu stand bereits auf meiner Wunschliste.

Wer möchte kann sich ja einmal das Verlagsprogramm anschauen.